Physiotherapeuten bei therapoint in Wiblingen, Ulm und Pfuhl, Neu-Ulmtherapoint Ulm Neu-Ulm | Physiotherapie oder auch Krankengymnastik | Prävention mittels Massage

therapoint Physiotherapie Ulm

Physiotherapie oder Krankengymnastik und Prävention durch Massage - Christian Münzing
Sie sind hier: ... für Sie ... » Spezialgebiete 

News

16.08.2017
Wir suchen einen Physiotherapeuten für die besten Patienten . .
11.07.2017
Wärhend der Ferienzeit haben wir . . .
Diese Seite drucken

Spezialgebiete

Prothesentraining

Neben Physiotherapie und Prävention können wir Ihnen aufgrund jahrelanger Erfahrung mit amputierten Patienten eine fundierte Anleitung zur Prothesengehschule bieten. Wir arbeiten in enger Kooperation mit dem Sanitätshaushaus Häussler als Prothesenhersteller und können Ihnen somit eine den neuesten Stand entsprechende und fundierte Therapie anbieten.

 

CranioConzept

In Kooperation mit der Medizinischen Hochschule Hannover sind wir Kompetenzpartner im Bereich der ganzheitlichen Behandlung von Erkrankungen des Kiefer- Kauorgans und arbeiten in Ulm und Umgebung eng vernetzt mit anderen Fachbereichen. So können wir Ihnen eine den modernsten Richtlinien entsprechende Therapie anbieten. Weiterlesen . . .

 

Matrix-Rhythmus-Therapie

Häufig entstehen in Körper Dysfunktionen auf Grund einer lokalen Übersäuerung. Sinkt der ph-Wert aufgrund von Stoffwechselstörungen in unserem Körper ab (das Milieu wird sauer), werden Säurepartikel in unseren Zellen zwischengelagert. Dies geschieht im Sinne eines Schutzmechanismusses, da der Blut-ph-Wert von unserem Körper sehr stabil gehalten werden muss um nicht zu Grunde zu gehen. Hier kommt es innerhalb kürzester Zeit zu Funktionseinflüssen auf die Gewebe, welche mit azidotischen Zuständen auf Mikrozellebene einhergehen. Zellen verlieren die Möglichkeit sich zu kontrahieren, was den pathologischen Einfluss verstärkt. So kommt es zu einer Kettenreaktion innerhalb des Gewebes mit evtl. auftretenden Schmerzen.

Die MaRhyThe setzt an der kleinsten Zellbiologischen Einheit an und kann. Hier werden die Zellen reaktiviert, bzw. die Zellfunktion verbessert. Damit kann die MaRhyThe einen hochwertigen Beitrag zur Regeneration von Geweben leisten. Weiterlesen  . . .

 


Zurück